Seid umschlungen, Millionen!

In Österreich werden knapp fünf Milliarden Euro an Fördergelder ausbezahlt. Leider sind die Daten des zentralen Transparenzportals, das alle staatlichen Leistungen und Förderungen auflisten soll, unvollständig und mangelhaft. Es läßt sich kaum rekonstruieren wer wieviele Förderung bekommt. Doppel- und Mehrfachförderungen sind an der Tagesordnung und der Förderungsbericht, der zur parlamentarischen Kontrolle einmal im Jahr erstellt wird, wirft mehr Fragen auf als er beantwortet.

Der Rechnungshof kritisiert, daß bei vielen Förderungen die bereitgestellten Mittel mehr im Vordergrund stünden als die erziehlte Wirkung.

Einige Schmankerln haben wir herausgesucht und möchten diese hier präsentieren. Es ist tatsächlich unglaublich welche, zum Teil dubiose, Vereine und Gesellschaften, gerade in Wien mit schwindelerregenden Beträgen gefördert und unterstützt werden.

 

Post Nr. 1
03806-2017/0001-GIF; MA 17

Dem Magistrat wird laut vorgelegtem Magistratsbericht für die Förderung von Aktivitäten im Rahmen von Integrations- und Diversitätsangelegenheiten und im Rahmen der Förderschwerpunkte laut vorgelegtem Magistratsbericht ein Rahmenbetrag in der Höhe von 120.000 EUR zur Verfügung gestellt, der im Voranschlag 2018 auf den Haushaltsstellen 1/4591/757 und 755 bedeckt ist. Im Einzelfall kann ein Förderungsbeitrag bis zu einer Höhe von 5.000 EUR gewährt werden.

 

Post Nr. 2
03810-2017/0001-GIF; MA 17

Die Subvention an den Verein FIBEL – Fraueninitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften in der Höhe von 91.177 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/4591/757 gegeben.

 

Post Nr. 3
03813-2017/0001-GIF; MA 17

Die Subvention an den Verein Vereinigung für Frauenintegration Amerlinghaus in der Höhe von 197.171 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/4591/757 gegeben.

 

Post Nr. 4
03814-2017/0001-GIF; MA 17

Dem Magistrat wird laut vorgelegtem Magistratsbericht für die Jahre 2018 bis 2021 für die Förderung von im Jahr 2018 neu zugewanderten Migrantinnen und Migranten zur Förderung von Integrationsdeutschkursen ein Rahmenbetrag in der Gesamthöhe von 900.000 EUR zur Verfügung gestellt. Der im Verwaltungsjahr 2018 entfallende Betrag in der Höhe von 350.000 EUR ist auf Haushaltsstelle 1/4591/768 bedeckt. Für die Bedeckung der Restbeträge ist von der MA 17 im Rahmen des Globalbudgets in den Voranschlägen der kommenden Jahre Vorsorge zu treffen.

 

Post Nr. 5
03815-2017/0001-GIF; MA 17

Die Subvention an die gemeinnützige Interface Wien GmbH in der Höhe von 1.917.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist auf Haushaltsstelle 1/4591/755 gegeben.

 

Post Nr. 6
03816-2017/0001-GIF; MA 17

1) Die bewilligten Mittel für die Förderung von Lehrgängen für erwachsene Migrantinnen und Migranten im Bereich Basisbildung/Grundkompetenzen, die 2015 begonnen haben und 2016 und 2017 fortgesetzt wurden, dürfen für Maßnahmen im Jahr 2018 weiterverwendet werden.

2) Dem Magistrat wird laut vorgelegtem Magistratsbericht für die Ko-Förderung von Basisbildungsmaßnahmen im Rahmen der „Initiative Erwachsenenbildung“ in den Jahren 2018 bis 2021 ein Rahmenbetrag in der Höhe von 9.066.664 EUR zur Verfügung gestellt, der für 2018 mit 1.966.666 EUR im Voranschlag 2018 auf den Haushaltsstellen 1/4591/757 und 755 sowie mit 300.000 EUR im Voranschlag 2018 auf den Haushaltsstellen 1/2720/757 und 755 bedeckt ist. Für die restliche Bedeckung ist in den Folgejahren Vorsorge zu treffen

Berichterstatter: GR Mag. Marcus Gremel

 

Post Nr. 7
03779-2017/0001-GIF; MA 11

Die Subvention an den Verein Internat Brigittenau in Wien 20, Stromstraße 34, im Jahr 2018 mit Gesamtkosten in der Höhe von 1.910.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist auf Haushaltsstelle 1/4691/757 im Voranschlag 2018 gegeben.

 

Post Nr. 8
03854-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Wiener Jugendzentren in der Höhe von 14.580.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 9
03801-2017/0001-GIF; MA 44

Die Neufestsetzung der Tarife für die Benützung der städtischen Bäder und die Abänderung der Gewährung von Begünstigungen wird entsprechend der vorgelegten detaillierten Tarifübersicht mit Wirksamkeit 1. Jänner 2018 genehmigt. Vorverkaufskarten und Monatskarten, die vor dem 1. Jänner 2018 gelöst wurden, bleiben trotz Tarifänderungen bis zu ihrem Ablaufdatum, Gruppenkarten bis 30. Juni 2018 gültig.

Berichterstatterin: GRin Marina Hanke, BA

 

Post Nr. 10
03831-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Magone Austria – Lebenschancen für junge Menschen in der Höhe von 28.300 EUR zur Unterstützung seines Jugendprojektes für das Jahr 2018 wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

Post Nr. 11
03832-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Back Bone zur Förderung von Kommunikation und Nachbarschaft in der Brigittenau in der Höhe von 512.400 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 12
03834-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Bahnfrei! – Verein zur Förderung innovativer Jugendarbeit im Stadtteil für die „Mobile Jugendarbeit in Stammersdorf“ in der Höhe von 287.640 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 13
03835-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Balu & Du zur Umsetzung der aufsuchenden Kinder- und Jugendarbeit in Innersimmering in der Höhe von 61.200 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 14
03836-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Bassena Stuwerviertel – Verein zur Förderung von Kommunikation und Nachbarschaftshilfe im Stuwerviertel in der Höhe von 301.529 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 15
03838-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Wiener Familienbund in der Höhe von 121.700 EUR für das Jahr 2018 wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 16
03839-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Feuerwehrjugend und Katastrophenhilfsdienst Wien zur Unterstützung seiner Tätigkeit im Jahr 2018 in der Höhe von 30.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 17
03841-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Institut für Erlebnispädagogik und Outdooraktivitäten – Verein zur Förderung erlebnispädagogischer und erlebnisorientierter Projekte in der Höhe von 241.900 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 18
03842-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Juvivo – Es lebe die Jugend in der Höhe von 618.900 EUR für das Jahr 2018 wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

ot Nr. 19
03843-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Wiener Kinderfreunde aktiv zur Unterstützung für den Albert-Sever-Saal, den Robinsonspielplatz, den Wasserspielplatz und die freizeitpädagogischen Projekte in der Höhe von 859.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 20
03844-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Kiddy & Co für die Umsetzung der „Aufsuchende Kinder- und Jugendarbeit Penzing“ in der Höhe von 237.900 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 21
03846-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Multikulturelles Netzwerk in der Höhe von 268.100 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 22
03848-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Rettet das Kind – Landesverband Wien zur Umsetzung der niederschwelligen, überregionalen und stadtteilorientierten Straßensozialarbeit und Jugendtreffs in der Höhe von 1.725.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 23
03849-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein SALE für Alle in der Höhe von 37.600 EUR zur Unterstützung seines Jugendprojektes für das Jahr 2018 wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 24
03850-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein zur Förderung der Skatekultur zur Unterstützung seiner Tätigkeiten im Jahr 2018 in der Höhe von 206.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 25
03851-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Zentrum Aichholzgasse in der Höhe von 354.250 EUR zur Führung und zum Betrieb des Zentrums in Wien 12, Aichholzgasse 52, für das Jahr 2018 wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 26
03852-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein wienXtra zur Unterstützung der geplanten Aktivitäten im Jahr 2018 in der Höhe von insgesamt 7.147.500 EUR sowie die unentgeltliche Zur-Verfügung-Stellung von MA 13-Räumlichkeiten im Jahr 2018 wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 27
03853-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Zeit!Raum – Verein für soziokulturelle Arbeit – Wien in der Höhe von 550.492 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 28
03855-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein ZOOM Kindermuseum zur Unterstützung der geplanten Aktivitäten 2018 in der Höhe von 739.500 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/3811/757 gegeben.

 

Post Nr. 37
03772-2017/0001-GIF; MA 13

Dem Subventionsnehmer Dachverband Wiener Alternativschulen – Freie Schulen in Wien werden für das Schuljahr 2017/2018 nachstehende Subventionen gewährt:

Jahr 2017: 21.766 EUR

Jahr 2018: 278.234 EUR

Der auf das Verwaltungsjahr 2017 entfallende Betrag in der Höhe von 21.766 EUR ist im Voranschlag 2017 auf Haushaltsstelle 1/2720/757 bedeckt. Der auf das Verwaltungsjahr 2018 entfallende Betrag in der Höhe von 278.234 EUR ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/2720/757 bedeckt.

 

Post Nr. 38
03776-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Regenbogenfamilienzentrum Wien für das Jahr 2018 in der Höhe von 35.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/2720/757 gegeben.

 

Post Nr. 39
03777-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein zur Förderung und Unterstützung von Freien Lokalen Nichtkommerziellen Radioprojekten in der Höhe von 345.000 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/2720/757 gegeben.

 

Post Nr. 40
03795-2017/0001-GIF; MA 13

Die Subvention an den Verein Türkis Rosa Lila Tipp, Verein zur Beratung, Information und Bildung, sowie zur Förderung der Kommunikation und kulturellen Arbeit von Lesben, Schwulen und Trans*Personen für das Jahr 2018 in der Höhe von 19.500 EUR wird genehmigt. Die Bedeckung ist im Voranschlag 2018 auf Haushaltsstelle 1/2720/757 gegeben.

 

Siehe auch:

Überfördertes Österreich: Wo man sparen könnte

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s